Kontakt

KLARTEXT: MISCHBETREUUNG IM VERTRIEB

März 2020

Wie sollten Field Salesforces für den LEH in Zeiten fortschreitender Zentralisierung im Handel und nachlassender Besuchs-Effizienz aufgestellt sein?

Hilfreich ist ein Blick auf die Veränderungen im Tätigkeitsprofil von Außendienstmitarbeitern. Aktives Verkaufen reduziert sich oft auf die Durchsetzung von Sortimentserweiterungen und vor-Ort-Aktivitäten. Die Mehrzahl der vielen Standard-Besuche begrenzt sich auf qualifizierte Merchandising-Tätigkeiten, wofür klassische Außendienstler überqualifiziert und zu teuer sind.

Unser Vorschlag heißt: Mischbetreuung im Feld-Außendienst!

Sehr gut qualifizierte Sortimentsberater übernehmen die Kundenbesuche mit verkäuferischer Zielsetzung, dies jedoch mit verlängerter Besuchsfrequenz. Ergänzt wird die Marktbetreuung durch gut qualifizierte POS-Manager, die zwischengeschaltete Regelbesuche mit verkaufsnachgelagerten Aufgabenstellungen übernehmen und deutlich kostengünstiger sind. So schaffen wir Flexibilität im Vertrieb, steigern Ihre Umsätze und redzuzieren Ihre Kosten.

Wir zeigen Ihnen, wie es geht - lassen Sie sich unverbindlich beraten!

>> Download Infobroschüre
>> Weitere Infos